Sonntag, 4. September 2016

Immer wieder sonntags...




|Gesehen| 2017 kommt Disneys Realverfilmung von Die Schöne und Das Biest mit Emma Watson in die Kinos und es gibt bisher nicht viel Material zu dem Film, nur einen vagen Trailer. Seit kurzen gibt es auch ein Cast-Read, bei dem man (ganz kurz) Emma Watson und Dan Stevens beim Drehbuchlesen sieht und hört:





|Gelesen| Auf dem Weg in den Urlaub hatte ich viel Zeit um Lesen und habe Die Dilettanten von Michael Hingston zu Ende gelesen.

22,95
 
Es ist ein Studentenroman, der auf einem kanadischen Campus spielt und den zynischen und überheblichen Hipsterstudenten enttarnt, der sich selbst im Weg steht. Dabei hat Hingston immer einen liebenswerten Blick auf seine Protagonisten und man kann den Roman als teils autobiografisch verstehen, denn der Autor und Alex, die Hauptfigur, haben viel gemeinsam. Mit 280 liest es sich recht flott. Ich finde es schwierig, Romane mit einem Handlungsumfeld zu finden, das meinem aktuellen Leben ähnelt: In den Zwanzigern, Student, keine Kinder, aber eben auch nicht mehr bei den Eltern lebend und dabei seinen Platz in der Welt zu finden. Daher bin ich sehr froh, dieses Buch gefunden zu haben, und kann es allen, denen es ähnlich geht, nur ans Herz legen.



|Gehört|  Heute wird es ein paar Spuren ruhiger und romantischer mit Labrinth feat. Emeli Sandé - Beneath Your Beautiful. Ein Duett, das sehr ruhig startet und nach und nach anschwillt und so kraftvoll und perfekt endet.





|Getan| Ich bin an den Gardasee gereist und habe da eine Woche mit meiner Schwester verbracht. Es ist ein wahrlich schöner, aber auch beinahe surrealer Ort - Der tiefe See mit dem klaren Wasser, eingerahmt von den Alpen ringsherum und dazwischen kleine malerische Dörfer, an den steilen Hang gepresst. Es ist eine Ecke, bei der einem die Probleme, die die Welt beschäftigen, so weit weg vorkommen.
Unser Hotel war etwas am Hang, fünf Minuten von der Altstadt Malcesines entfernt, und sehr modern und geschmackvoll eingerichtet. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist sehr gut und das ist es am Gardasee allgemein bei allem - Essen, Sehenswürdigkeiten und Transport.













|Gefreut| Darüber dass ich noch einen Monat Ferien habe, bis das Studium weitergeht :D



|Gelacht| als mich mein Freund strahlend am Bahngleis nach einer Woche Trennung empfangen hat - und das nach sieben Jahren Beziehung.



|Geärgert| darüber, dass Freundschaften so sang- und klanglos auslaufen und man sich plötzlich sogar extra aus dem Weg geht.



|Gekauft| Catrice HD-Liquid-Coverage-Make-Up (6,95) und einen NYX-Buttergloss in der Farbe 15 Angel Food Cake - meine My-lips-but-better-Farbe.


|Geklickt| How Does Clarisonic (theoretically) work? Interessant, dass nicht die Borsten an sich reinigen, sondern der Dreck aus den Poren gequetscht wird, weil die Haut hin und her gezogen wird.



|Flop der Woche| Nach dem Ausmisten unseres Spirituosenvorrats (er wächst ja mit jedem Geburtstag) wollte ich einige Flaschen über Flohmarktgruppen auf Facebook verkaufen. Leider verbietet aber sowohl unsere regionale Flohmarktgruppe, als auch die Free-Your-Stuff-Gruppe (zum Verschenken) alkoholische Produkte. Das finde ich schade, denn ich würde damit gerne anderen eine Freude machen und möchte die Spirituosen nur ungern in den Abfluss kippen. Natürlich achte ich bei der Weitergabe auf den Jugendschutz! Ich würde es begrüßen, wenn die Gruppen da etwas offener werden würden.
Letztendlich habe ich sie aber über Foodsharing abgeben können :)



|Top der Woche| Abgesehen von dem Urlaub am Gardasee gab es diese Woche so viele Veranstaltungen: Weinfest, Kerb und Supersale, dass ich so gut drauf bin, wie schon lange nicht mehr.



Habt einen schönen Sonntag!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen