Sonntag, 24. April 2016

Immer wieder sonntags...

Nachdem diese Woche so schönes Wetter war, bietet der Himmel heute alles von Regen über Graupel bis Schnee. Ich find's sehr beeindruckend, wenn ich aus dem Fenster schaue. Jetzt aber zu meinem Wochenrückblick mit allem, was ich erwähnenswert finde:

|Gesehen| Verstehen Sie Spaß. Ein Klassiker und daher immer wieder schön! Besonders gut gefallen haben mir der Hochzeitsantrag und der Geisteropa. Unsympatisch fand ich Alfons Schuhbeck, der eine echte Diva zu sein scheint.

|Gelesen| leider diese Woche nichts...

|Gehört| Red Flag - Billy Talent. Da kommen starke Erinnerungen an meine Teenagerzeit hoch! Wer hat damals noch alles Rock gehört? Billy Talent, Linkin Park und Die Ärzte - das war DER Shit damals!



|Getan| Vorlesungen besucht, Kolloquium gehalten, was Trinken gewesen, Nachhilfe gegeben, gearbeitet, Besorgungen erledigt, Essen gegangen, Zugtickets gebucht, gekocht und geputzt. Das reicht für eine Woche.

|Gefreut| über die 1,0 auf meine Bachelorarbeit!! Nennt mich ab jetzt nur noch Frau B. Eng. !

|Gelacht| beim Schauen dieses Videos, in dem dem Barbara 20 Klischees Frauen gegenüber nachstellt:



|Geärgert| dass REWE keine Bio-Hähnchenschenkel führt und dafür aber zehn Sorten der allerschlechtesten Qualität da hat. Also eigentlich habe ich mich diese Woche nicht viel geärgert.

|Gekauft| eine neue Gesichtscreme musste her und ich bin in den dm gegangen mit einer Liste von Kriterien, die sie erfüllen sollte:
1. Ohne Alkohol
2. Ohne agressive Duftstoffe wie Linalool
3. Ohne viel Fett bzw. Öl, da sie als Make-Up-Grundlage funktionieren soll
4. Mit UV-Schutz
5. okklusiv, d.h. Filmbildend, sodass meine Haut nicht austrocknen kann
6. Gerne mit beruhigenden und pflegenden Inhaltsstoffen

Ich habe mich letztendlich für die beruhigende Pflege von bebe entschieden, weil sie weder Alkohol, noch Parfüm enthält, sogar ohne Farbstoffe auskommt, pH-hautneutral ist und Vitamin E enthält und sich ausdrücklich als Make-Up-Unterlage eignet.

50 ml 3,45
Ich habe sie jetzt auch schon eine Woche verwendet und bin zufrieden. Das einzig Negative ist, dass die Höhe des UV-Filters nicht ersichtlich ist, daher ist er vermutlich eher gering. Bebe ist für mich so eine typische Teeniemarke und daher habe ich nicht damit gerechnet, gerade hier so eine milde Pflege zu finden, sind Teenie-Produkte doch generell eher grell und stark duftend. Ich finde sie gut und würde sie auch nachkaufen.

|Geklickt| Wie Hitzeschutz für's Haar wirkt. Ich finde Hitzeschutzprodukte ziemlich nutzlos, denn wenn ich meine Haare glätten will, geht das nur mit einer gewissen Temperatur. Die Produkte mindern die Hitze ab, sodass ich wiederum die Temperatur höher stellen muss, um den gleichen Effekt zu erzielen, wie wenn ich keinen Schutz vewende. Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass beim Auftragen jedes einzelne Haar vollständig ummantelt wird. Daher glätte ich lieber auf einer niedrigen Stufe und auch nicht täglich, um den Schaden minimal zu halten. Was ist eure Meinung zu Hitzeschutzprodukten?

|Flop der Woche| Ein Supermarkt an einem Samstag um 18 Uhr. Gemüse aus. Eier aus. Milch aus. Nä.

|Top der Woche| dieser Youtube-Kanal von Hannah, die sehr hochwertige Videos weit abseits vom Livehacks-Gelaber macht. Sie ist sehr authentisch und redet keine Produkte schön. Durch ihre Kleidungsreviews habe ich mich schon durchgeklickt. Am liebsten würde ich nur so etwas auf Youtube sehen.




Ich wünsche euch eine schöne neue Woche!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen