Sonntag, 31. Januar 2016

Immer wieder sonntags...


|Gesehen| Prakti.com - muss man nicht gesehen haben, tut aber auch nicht weh.



|Gelesen| Ich habe Mädchenmeute ausgelesen und ich kann es auf jeden Fall empfehlen. Ein bisschen alternativ, viel Abenteuer und aufregende Mädels! Es handelt von Mädchen, die beschließen, ihre Ferien in einem Tunnel im Erzgebirge zu verbringen, während die Eltern glauben, dass sie in einem Feriencamp sind.
Am 11. März erscheint es übrigens auch als Taschenbuch!



|Gehört| Yasha - Strand



|Getan| viel an meiner Bachelorarbeit gearbeitet, gekocht, eingekauft, Fahrrad geputzt und zum ersten Mal ein Daunenkissen gewaschen.

|Gegessen| Garnelen auf Safrannudeln, Putengeschnetzeltes mit Gemüse und Tortellini sowie Kuchen auf einem Geburtstag.

|Getrunken| Wasser und Tee

|Gedacht| dass der Donutladen um die Ecke schon so lange geöffnet ist und ich noch nie da war. Das muss ich diese Woche ändern!

|Gefreut| dass ich die kommende Woche auf ein Konzert gehen werde!

|Gelacht| bei diesem Video:



Kennt ihr Michael Buchinger? Ich schaue seine Videos wirklich gerne, weil er einen sehr intelligenten Humor hat und einzigartig ist.

|Geärgert| Dass meine To-Do-Liste momentan so voll ist und ich gerne einfach mal nichts machen würde.

|Gekauft| zählt der Rewe-Einkauf? Da gab's Ritter Sport im Angebot :D

|Geklickt| Die Revolution bei Barbie! Siehe selbst:



Dieses Diskussion darüber, ob Barbie ein falsches Frauenbild vermittelt, halte ich ja für übertrieben. Schließlich haben wir auch mit Playmobil gespielt und wollten trotzdem nicht so aussehen wie die Figuren xD Barbies eignen sich einfach toll für Rollenspiele, da gibt es nichts Besseres! Ich persönlich würde vielleicht eher eine Berufstätige als eine Prinzessin meinen Kindern schenken, aber Barbie boykottieren würde ich nicht.



In diesem Sinne: Habt eine tolle Woche!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen