Sonntag, 24. Januar 2016

Immer wieder sonntags...


|Gesehen|  The Big Short, wodurch ich die Börsenkrise 2007 besser verstehe.

Zum Glück waren die Auswirkungen der Finanzkrise gering (außer dass der Leitzins immer noch bei unter 0 ist -.-), ansonsten hätte ich Bedenken, dass sich das, was nach dem Crash 1929 in Deutschland passiert ist, wieder passieren würde. Die passenden Ideologien sind ja momentan wieder sehr präsent, siehe hier :(




|Gelesen| Bachelorarbeiten von Komilitonen

|Gehört| Editors - You don't Know Love



|Getan| für unsere GB-Rundreise recherchiert. Bilde ich es mir ein oder sind in den letzten drei Jahren die Hotelpreise explodiert? Naja, wir werden uns jetzt bei den Jugendherbergen (DJH) anmelden :D Somit bekommt man in London noch ein Doppelzimmer für 100 Euro pro Nacht trotz guter Lage.
Auch über die Anreise sind wir uns noch nicht einig: Von null Euro (weil InterRailPass) und sechzehn Stunden Fahrt bis knapp hundert Euro und eineinhalb Stunden Flug (78 € ohne Gepäck!) ist alles in Abstufungen möglich...

|Gegessen| Lachsspaghetti, Gemüsesuppe mit Hähnchenbrust und Pizza

|Getrunken| Cola und Sekt

Ein von Svenja (@sv.njalov.s) gepostetes Foto am


|Gedacht| Jetzt geht's los!

|Gefreut| dass sich Quidditch, bekannt aus Harry Potter, tatsächlich als "echte" Sportart etabliert hat. Dieses Wochenende fanden die ersten Deutschen Meisterschaften statt und ich habe sie mir angesehen.


Der Sport scheint hauptsächlich an Unis verbreitet zu sein - die damaligen Leser sind heute alle im Studentenalter.
Gespielt wird eben auf dem Boden und für den goldenen Schnatz gibt es nur 30 Punkte, aber sonst wurde vieles übernommen. Ich kann mir gut vorstellen, es selbst zu spielen, weil es ein sehr schnelles Spiel ist und es unterschiedliche Spielertypen wie Treiber, Jäger und Hüter gibt. Lässt man die Besen und den Schnatz weg, eignet es sich auch gut für die ein oder andere Sportstunde! Weitere Infos gibt es hier.

|Gelacht| Leuten beim Sport zuzugucken ist schon gemein! Beim Sporttreiben sieht man nun mal nicht elegant aus. Wenn aber Snukieful ihr Pärchenyoga-Video freiwillig hochlädt, schau ich es mir aber auch gerne an. Ich habe so gelacht:



|Geärgert| über die aktuellen Temperaturen. Dafür liebe ich den Frühling umso mehr!

|Gekauft| diesen Nagellack von essence. Ein pastelliges Koralle und je nach Licht eher orange oder rosa:

24 indian summer


Passt er nicht toll zu dem Cover der aktuellen Maxi, die ich diese Woche hier reviewt habe?

|Geklickt| Animiert durch zendepot habe ich mal wieder bei Börsenheld reingeklickt. Hier kann man mit einem imaginären Budget von 50.000 Euro zum Spaß Aktien kaufen und so ohne Risiko die Börse kennen lernen.

Ich wünsche euch einen tollen Start in die Woche!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen