Sonntag, 15. November 2015

Immer wieder sonntags...

|Gesehen| Dieses Video, dass die Mode des vergangenen Jahrhunderts nicht nur aus Sicht der Modemagazine zeigt, sondern auch aus Sicht der normalen Bevölkerung.




|Gelesen| Der Fänger im Roggen angefangen. Das hatten die Englisch-LKs in der Schule gelesen, ich versuche es mit der deutschen Übersetzung. Bis jetzt liest es sich für Pflichtlektüre recht gut. Und ich habe eben festgestellt, dass Salinger mit Vornamen Jerome heißt. Französische Wurzeln?



|Gehört| Prinz Pi - 100X

Damals an unserer Bushaltestelle
Allein mit meinen Kumpels, Schmutz und Kälte
Was wurde aus "beste Freunde für immer"?
Sind dieselben Leute heute behindert?
Wir waren mal hier, beweist die Wand
Wir haben uns mal auswendig gekannt




|Getan| einen Bilderrahmen (halb) zusammengebaut.

|Gegessen| Kantinenessen, Nudeln mit Bio-Pesto, Ritter Sport gebrannte Mandeln.

|Getrunken| Heiße Schokolade mit einer Bekannten.

|Gedacht| dass die BILD-Zeitung nur nervt mit ihrer ständigen Panikmache.

|Gefreut| dass bald Findet Dori ins Kino kommt:



|Gelacht| über nichts Bestimmtes...

|Geärgert| über Menschen, die andere Menschen ermorden und glauben im Namen Gottes / Allahs / Jahwes zu handeln. Diese Menschen, auch wenn man meint, es seien Ungläubige, waren ein Teil von Gottes Schöpfung. Das ist definitiv kein gottgefälliges Handeln. Heiliger Krieg ist niemals Gottes Wille, sondern Frieden und Liebe.


|Gekauft| Kreppel beim Bäcker für heute Nachmittag und Make-Up bei Rossmann, weil es 20 % Rabatt auf Manhattan gab. Und meine erste Elle-Zeitschrift, weil sie von vielen so geliebt wird.

|Geklickt| Welche Pillen haben ein erhöhtes Thrombose-Risiko? Ein wichtiges Thema, denn wer möchte wirklich aufgrund seines Verhütungsmittels bleibende Schäden riskieren? Zum Glück gibt es noch andere Pillen, mit denen man "nur" ein normal erhöhtes Thrombose-Risiko hat. Ich verstehe daher auch gar nicht, wieso man als Arzt Gesunden ausgerechnet eine dieser dort gelisteten Anti-Baby-Pillen verschreibt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen